Haltern am See (Münsterland) / ABGESAGT

Veranstalter: Jugendfreizeit Minden

Reisezeit

26.07. - 01.08.2021 (in Kooperation mit dem Kinder- & Jugendtreff Westside und der Juxbude)

7 Reisetage
6 Übernachtungen

Teilnehmer

10 bis 14 Jahre
 

Reiseinformation

Römer, Radler, Sand und Seen – Haltern am See! Mit seinen historischen Wurzeln liegt im Herzen des Naturparks Hohe Mark die Stadt Haltern am See. Die Stadt ist geprägt durch die herrliche Lage zwischen Wald und Seen und gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten im Münsterland. Haltern am See bietet auch für Kinder und Jugendliche spannende Ausflugsziele. Das LWL Römermuseum, der Stausee, das Strandbad und der Themen-Abenteuer-Park „Kettler Hof“ mit sehr vielen Attraktionen sind nur einige der tollen Aktivitäten, die die Teilnehmenden dieser Freizeit erwarten.
Untergebracht ist die Gruppe in der Jugendbildungsstätte der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg auf dem Annaberg. Die Unterkunft liegt mitten im Wald. Dort lässt sich die Natur voller Möglichkeiten erleben. Das moderne Gästehaus sowie das großzügige, attraktive Außengelände bieten ausreichend Platz für unsere Gruppe. Schwimmbad, Sport-, Spiel- und Freizeitmöglichkeiten mit Tischtennisplatten, einem eigenen Beachvolleyballfeld sowie einem Niedrigseilgarten, können von unserer Gruppe genutzt werden.
Diese neue Ferienfreizeit im Freizeitprogramm bietet eine tolle Urlaubsmöglichkeit für die etwas Jüngeren in erreichbarer Nähe von Minden und ein vielfältige Freizeitprogramm, dass die Ferienzeit sicher nicht langweilig werden lässt.
Diese Freizeit wird gemeinsam mit dem Bereich Jugendarbeit / Jugendschutz der Stadt Minden, dem Kinder- und Jugendtreff Westside und der Juxbude durchgeführt.

Reisepreis:
279 Euro (nur VIP-Mitlgieder der Sparkassen)
299 Euro

Leistungen inklusive:
  • Anfahrt
  • Unterbringung in Mehrbettzimmern
  • Vollverpflegung incl. Getränke
  • Programm und Betreuung durch pädagogisch ausgebildete Mitarbeiter